GEHmeinsam Radfahren

Die Broschüre „GEHmeinsam Radfahren“ hat sich zum Ziel gesetzt das rücksichtsvolle und aufmerksame Miteinander zwischen Zufußgehenden und Radfahrenden zu fördern und möchte die Menschen motivieren, besser aufeinander Acht zu geben. Oftmals liegt die fehlende Rücksichtnahme zwischen den Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern am fehlenden Wissen – was darf ich? was darf ich nicht? Wie verhalte ich mich korrekt? – Die Broschüre fasst die wichtigsten Regeln im Straßenverkehr zusammen und  gibt Verhaltenstipps für ein friedvolles Miteinander. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an ihre/n zuständige/n Mobilitätsmanager/in und helfen Sie das Wissen an ihre Gemeindebürgerinnen und -bürger zu verbreiten!