RegionalberaterIn für 20 Stunden im Waldviertel und 40 Stunden im Weinviertel gesucht!

Als RegionalberaterIn sind Sie für Gemeinden in NÖ eine wichtige Schnittstelle und Informationsdrehscheibe. Sie sind Ansprechperson und BetreuerIn der Gemeinden zu allen Fragen der Dorf- & Stadterneuerung, Kleinregionen und grenzüberschreitender Themen. Die fachliche Beratung der Gemeinden zu Kooperationsthemen, Raumplanung und Bürgerbeteiligung sowie zu Projekteinreichung und –umsetzung ist Ihre Kernaufgabe, und Sie sind der „Motor“ für die Umsetzung der Hauptregionsstrategie in den Kleinregionen und in den Gemeinden. Dem Regionalberater/der Regionalberaterin kommt eine zentrale Steuerungsfunktion zu, er/sie gibt in Abstimmung mit den Gemeinden Themenschwerpunkte vor und hält den roten Faden innerhalb einer Kleinregion.

Die genauen Anforderungen entnehmen Sie bitte der Bewerbungsunterlage.

Ende der Bewerbungsfrist: 24.09.2020