Interkulturelles Training 1
Die Zielgruppe der Veranstaltung waren Organisationen und Institutionen aus einer Datenbank, die durch die Projekt-Implementierung von RegioCoop SK-AT entstanden ist. Es wurden die wichtigsten Stakeholder aus den Regionen, aus Regional- und Ortsinitiativen und aus anderen Institutionen der öffentlichen Verwaltung aus der Slowakei und aus Österreich eingeladen.

Das Ziel des interkulturellen Trainings war der Erfahrungsaustausch zwischen potenziellen AntragstellerInnen von neuen grenzüberschreitenden Projekten sowie das Kennenlernen von charakteristischen Merkmalen der slowakischen und österreichischen Kultur, um etwaige kulturelle Unterschiede besser zu verstehen.

Border Walk „Geoparks“
Am 14.06.2022 fand ein sogenannter „Border Walk“ zum Thema Geoparks mit 31 TeilnehmerInnen statt. Im Rahmen des Border Walks wurden der Steinbruch Děvín, das Geologische Museum Barbora, das Kulturzentrum Pezinok, der Steinbruch Pezinok, das Bildungs- und Erlebniszentrum, das Gelände der Hunzokarer Schule - Tor zum Geopark der Kleinen in Harmonia, das Museum Smolenice sowie das Herrenhaus in Chtelnica besichtigt.

Border Walk „Historische Gartenanlagen“
Im Burgenland befinden sich von Norden bis Süden zahlreiche Schlösser mit Parkanlagen aus unterschiedlichen Epochen. Im Rahmen des Border Walks am 08.06.2022 mit 29 TeilnehmerInnen wurden der barocke und landschaftlich gestaltete Park in Halbturn, der englische Landschaftsgarten in Eisenstadt und die Renaissance-Anlage in Lackenbach besucht. Die Tour wurde von der Eisenstädter Historikerin Dr. Brigitte Krizsanits begleitet.

Netzwerktreffen zum Thema „Aus- und Weiterbildung, klimaneutrale Mobilität, Gesundheit, Wissenschaft und Innovation Natur- und Kulturerbe“
Das Netzwerktreffen am 01.06.2022 fand als Präsenzveranstaltung unter der Leitung der Wirtschaftsagentur Burgenland statt und es nahmen 47 TeilnehmerInnen aus der Slowakei, Niederösterreich und dem Burgenland daran teil.

Netzwerktreffen zum Thema „Natur- und Kulturerbe“
Das Netzwerktreffen am 12.05.2022 fand als Präsenzveranstaltung unter der Leitung des Landkreise Trnava statt und es nahmen daran 27 TeilnehmerInnen aus der Slowakei, Niederösterreich und dem Burgenland teil.

Workshop zum Thema „Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und Innovation sowie klimaneutrale Mobilität“
Die ProjektpartnerInnen aus den vier Regionen des slowakisch-österreichischen Programmgebietes haben am 27.04.2022 im Rahmen von RegioCoop SK-AT einen Workshop zum Thema „Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und Innovation sowie klimaneutrale Mobilität“ ausgerichtet. Am Workshop nahmen 35 TeilnehmerInnen aus der Slowakei, Niederösterreich und dem Burgenland teil. 

Netzwerktreffen zum Thema „Institutionelle Kooperationen“
Die ProjektpartnerInnen aus den vier Regionen des slowakisch-österreichischen Prrogrammgebietes haben am 11.04.2022 im Rahmen von RegioCoop SK-AT ein grenzüberschreitendes Netzwerktreffen im Form einer Präsenzveranstaltung durchgeführt. Am Netzwerktreffen, unter der Leitung der NÖ.Regional, nahmen 57 TeilnehmerInnen aus der Slowakei, Niederösterreich und dem Burgenland teil. Am Nachmittag fand eine spannende Exkursion zur Brücke VYSOMARCH, zur  NÖ Landesaustellung in Marchegg sowie zum Ökozentrum MTA Hohenau statt.

Runder Tisch zum Thema "Bildung"
Am 08.03.2022 fand online ein Runder Tisch zum Thema Bildung statt.

Gesetzliche Unterschiede zwischen der Slowakischen Republik und Österreich

    Runder Tisch zum Thema Adelsfamilien
    Am 13.12.2021 fand online ein Runder Tisch zum Thema Adelsfamilien statt.

    Runder Tisch zum Thema SK-AT Geoparks
    Am 10.12.2021 fand online ein Runder Tisch zum Thema SK-AT Geoparks statt.

    Workshop zum Thema Natur und Kultur
    Am 28.10.2021 fand online ein Workshop zum Thema Natur und Kultur statt.

    Runder Tisch zum Thema Gesundheit
    Am 14.10.2021 fand in Hainburg an der Donau ein Runder Tisch zum Thema Gesundheit statt.

    Kurzprofile

    Meinungsumfrage der Bewohner in Grenzsiedlungen zur slowakisch-österreichischen Zusammenarbeit

    Ergebnisse des Workshops zu kleinen Projekten
    Am 21.09.2021 fand in Hainburg an der Donau ein Workshop zu kleinen Projekten im slowakisch-österreichischen Grenzraum statt.

    Auswertung Erhebung RegioCoop SK-AT

    Auswertung Erhebung RegioCoop SK-AT DE
    Auswertung Erhebung RegioCoop SK-AT SK
    Kick Off Meeting
     

    Netzwerktreffen

    Vertreter aus vier Regionen an der slowakisch-österreichischen Grenze haben im Rahmen des Projektes Regional Cooperation SK-AT (Abkürzung "RegioCoop SK-AT") im Frühjahr drei grenzüberschreitende Netzwerktreffen im Form von Online Konferenzen durchgeführt.

    Am 29.04.2021 fand unter der Leitung der NÖ.Regional mit 38 TeilnehmerInnen das Online-Netzwerktreffen zum Thema „Institutionelle Kooperationen“ statt.

    Gleichzeitig fand am 29.04.2021 unter der Leitung des Regionalmanagement Burgenland mit 31 TeilnehmerInnen das Online-Netzwerktreffen zum Thema „Klimaneutrale Mobilität, Energie, Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung“ statt.

    Am 04.05.2021 fand das unter der Leitung des Selbstverwaltungskreises Trnava mit 48 TeilnehmerInnen das Online-Netzwerktreffen zum Thema „Kultur- und Naturerbe“ statt.

    Diese erfolgreich durchgeführten Netzwerktreffen gaben den AkteurInnen aus dem slowakisch-österreichischen Grenzraum einen Überblick möglicher grenzüberschreitender Aktivitäten und unterstützten sie beim Aufbau von grenzüberschreitenden Kooperationen.