EU-Praktikum beim Generalsekretariat des Rates

Der Rat der Europäischen Union bietet die Möglichkeit verschiedener Praktika beim Generalsekretariat des Rates an. Eine Bewerbung ist bis 27. September 2022 (12.00 Uhr MEZ) möglich.

Die wichtigsten Informationen:

  • Jährlich werden etwa 100 Plätze für bezahlte Praktika, etwa 20 Plätze für unbezahlte Pflichtpraktika und bis zu 6 Plätze für bezahlte Praktika für Menschen mit Behinderung angeboten.
  • Die Organisation von Praktika wird derzeit durch die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt. Dauer und Bewerbungsprozesse werden deshalb situativ angepasst.
  • Ein Praktikum beim Generalsekretariat des Rates soll folgendes bieten:
    • praktische Erfahrungen mit der Tätigkeit des Generalsekretariats,
    • EU-Kenntnisse – Einblicke in die Abläufe und die Politik der EU-Institutionen,
    • die Gelegenheit, an der täglichen Arbeit des Rates mitzuwirken,
    • die Möglichkeit, in einem multikulturellen, mehrsprachigen und multiethnischen Umfeld zu arbeiten.
  • Es gibt vier Arten von Praktika beim Rat:
  • Die tägliche Arbeit wird u.a. zum Beispiel umfassen: das Aufsetzen von Protokollen, Teilnahme an Sitzungen, Recherchetätigkeiten, Berichte verfassen, etc.
  • Die Praktika dauern jeweils fünf Monate, und es stehen zwei verschiedene Zeiträume zur Verfügung:
    • 1. Februar bis 30. Juni (erster Zeitraum)
    • 1. September bis 31. Januar (zweiter Zeitraum)

Bewerbung:

  • Die Praktika beim Generalsekretariat werden für Bürgerinnen und Bürger der EU (aus Beitrittsländern, deren Beitrittsverhandlungen mit der EU abgeschlossen sind) angeboten.
  • Die Bewerberinnen und Bewerber müssen sehr gute Kenntnisse in mindestens zwei EU-Amtssprachen besitzen. Da ein großer Teil der internen Kommunikation im Generalsekretariat des Rates auf Englisch und Französisch stattfindet, sind gute Kenntnisse des Englischen oder Französischen (Niveau *C nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen) unerlässlich.
  • Die meisten Bewerbungen gehen von Personen mit Abschlüssen in den Bereichen Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, internationale Beziehungen, europäische Studien und Wirtschaftswissenschaften ein.
    • Das Generalsekretariat vergibt jedoch auch Praktika an Personen mit Abschlüssen in anderen Bereichen, wie z.B. Informatik, Naturwissenschaften und Design.
  • Bewerbungen von Personen, die bereits für eine Dauer von mehr als sechs Wochen eine (bezahlte oder unbezahlte) Praktikumsstelle oder eine andere Stelle bei einem Organ, einer Einrichtung, einer Agentur oder einem Amt der EU innehatten, werden nicht angenommen.
  • Für die Bewerbung muss online ein Praktikums-Account erstellt werden.


Das Bewerbungsverfahren läuft bis 27. September 2022 (12.00 Uhr MEZ).

Kontakt: traineeships@consilium.europa.eu // +32 22813677

Weitere Informationen: