ACHTUNG: diese Veranstaltung ist exklusiv Vertreterinnen und Vertretern der NÖ Mobilitätsgemeinden vorbehalten!

Zeit: 3. November 2020, 18 bis 9:30 Uhr

Bei diesem Webinar erhalten Sie exklusive Informationen zur neuen Infrastrukturförderung im Radverkehr in NÖ. Informationen, die Sie im Rahmen der Mobilitätsenquete erhalten hätten - welche jedoch coronabedingt abgesagt werden musste.

 

Programm:

BegrüßungGrußworte: Walter Kirchler, GF NÖ.Regional
 Videogrußbotschaft: Ludwig Schleritzko, Mobilitäts-Landesrat NÖ
  
FachvorträgeDer Weg zur Rad-Basisnetz und Radschnellweg-Planung: Richard Pouzar, Land NÖ (Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten RU7)
 Neue Förderung für Radverkehrsanlagen in NÖ - Informationen, Rahmenbedingungen, Abwicklung: Julia Krenn, Land NÖ (Abtl. Landesstraßenplanung ST3)
 Leistungen der Regionalen Mobilitätsmanagements der NÖ.Regional bei Fördereinreichung für Gemeinden: Franz Gausterer (Leitung Regionales Mobilitätsmanagement, NÖ.Regional)
  
Diskussion & Fragen 

Den Link zur Anmeldung erhalten Sie über Ihre Mobilitätsmanagerin/Ihren Mobilitätsmanager
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

„Mobilitätsmanagement“ ist ein Service der NÖ.Regional. Es unterstützt die Gemeinden in Niederösterreich in allen Fragen der regionalen Mobilität und ist ihr fachlicher Ansprechpartner vor Ort. Das Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at