Symposium "Digitalisierung" für ländliche Räume

Im Rahmen des Interreg-Projekts AT-CZ 248 "DigiVill" - Verwendung der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. 

Montag, 17. Oktober 2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Dienstag, 18. Oktober 2022, 09:00 - 12:00 Uhr, Exkursion

Veranstaltungsort: Steinschalerhof, Warth 20, Gemeinde Rabenstein an der Pielach 
 

Programm Montag, 17.10.

09:30 - 10:30 UhrAnkommen
10:30 - 10:50 UhrBegrüßung, Vorstellung des Projekts
VertreterInnen der tschechischen Kreise und des Landes NÖ
10:50 - 11:05 UhrIst-Stand Digitalisierung, Umfrage
Moderation Büro plansinn
11:05 - 12:45 Uhr

Impulse:

  • Digitalisierungsstrategie des Landes NÖ: Was kommt nach dem Breitbandausbau?
  • Das Haus der Digitalisierung: Was sich Gemeinden und BürgerInnen davon erwarten können
    • Licht und Schatten der Digitalisierung: Chancen nutzen, Fallen vermeiden: Digitalisierung "g'scheit gemacht"
  • Blitzlichter zu konkreten Fallbeispielen: die "e-Karte" und ihre konkrekten Beispiele
 
12:45 - 13:45 UhrMittagspause
13:45 - 16:45 UhrSessions in 2 Durchgängen – dazwischen Pause und Wechsel
  • Digi-Talk: digitale Medien in der Gemeinde
  • Digi-Life: gutes Leben im Alter mit Hilfe digitaler Unterstützung
  • Digi-Work: digitale Wirtschaft mit Fokus auf ländliche Räume
  • Digi-Tools: digitale Beteiligung leicht gemacht
In jeder Session werden 2-3 konkrete Beispiele vorgestellt und diskutiert.
16:45 - 17:15 UhrZusammenfassung, Feedback, Abschluss

 

Programm Dienstag, 18.10.

08:30 UhrAbfahrt zu den Exkursionszielen
09:00 - 11:00 Uhr

Verschiedene Exkursionsziele stehen zur Auswahl:

  • Bauernladen: digitale Kommunikation und Bestellung
  • Co-Working: neues Arbeiten im Digitalisierungszeitalter        
  • Kommunikation zwischen Gemeinde und BürgerInnen
 
11:30 UhrAbschluss des zweiten Tages, Heimfahrt

 

Der Workshop findet in Deutsch und Tschechisch statt. Es wird simultan gedolmetscht.

Die TeilnehmerInnenanzahl ist limitiert, um einen guten Austausch zu ermöglichen. 
Unterkunft, Verpflegung, Transport und andere Kosten werden für alle TeilnehmerInnen im Rahmen des Projekts "DigiVill" (ATCZ248) aus dem Programm Interreg VA AT-CZ übernommen.

Übernachtung: Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Zimmer begrenzt ist, bitten wir bei Übernachtung um Kontaktaufnahme beim jeweils für Sie zuständigen Projektpartner: Für Niederösterreich Bernhard Haas, bernhard.haas@noel.gv.at

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis 05.10.2022 an >> Anmeldung <<
Die Einladung kann gerne an interessierte Personen weitergeleitet werden.