Terminaviso: 3. Bratislava Umland Konferenz

Wann: Mittwoch, 17.03.2021, 9 bis ca. 15 Uhr
Ort: Videokonferenz

Wir organisieren im Rahmen der beiden Interreg SK-AT Projekte "Bratislava Umland Management (baum2020)" und "Clean Mobility" diese Konferenz über Bratislava und sein österreichisches Umland.
Freuen Sie sich auf zwei Persönlichkeiten, die wir als Vortragende gewinnen konnten

  • Dr. Hugo Portisch (geboren in Bratislava; berichtet über seine Jugendjahre in der damaligen Tschechoslowakei)
  • Dr. Erhard Busek (spannt thematisch den Bogen vom Fall des Eisernen Vorhangs zur Zusammenarbeit in der grenzüberschreitenden Stadtregion Bratislava-Umland)

Die Themen:

  • Vormittags: grenzüberschreitende Stadtregion Bratislava-Umland
    Abschlussveranstaltung des Projekts Bratislava Umland Management (baum2020)
  • Nachmittags: grenzüberschreitende Mobilität
    Kick-Off Veranstaltung des Projekts Clean Mobility

Simultanübersetzung für Slowakisch-Deutsch wird bereitgestellt.

Anmeldung: Den Link zu einem Registrierungsformular und das detaillierte Programm erhalten Sie zeitgerecht vor der Veranstaltung - wir bitten noch um etwas Geduld.

Beste Grüße von den Projektträgern von baum2020 und Clean Mobility
Christian Berger (NÖ.Regional) und Andrea Kasanická-Kostolná (Stadt Bratislava) für baum2020
Lisa Liszt (Regionalmanagement Burgenland) für Clean Mobility

Das Projekt Bratislava Umland Management 2020 wird im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowakei – Österreich 2014-2020 aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die NÖ.Regional ist Partner im Projekt.