Terminaviso: 17.3.2021 Bratislava Umland Konferenz

Diese im Rahmen des EU-geförderten Projektes baum2020 (Bratislava Umland Management, Interreg SK-AT) ursprünglich für Oktober 2020 geplante Konferenz konnte aufgrund der Covid-19 Einschränkungen leider nicht stattfinden. Wir – die Projektpartner NÖ.Regional, Regionalmanagement Burgenland und Stadt Bratislava – haben uns entschieden, als Ersatz dafür eine öffentliche Videokonferenz im 1. Quartal 2021 zu veranstalten.

Außerdem stellen wir Ihnen hiermit den Fortschrittsbericht des Projektes baum2020 für den Zeitraum 10/2019 bis 09/2020 hier zum Download zur Verfügung.

>> hier zum Download <<

Die Projektbilanz der letzten Monate ist sehenswert: gemeinsam mit unseren slowakischen Partnern haben wir im Berichtszeitraum 16 binationale Arbeitsgruppentreffen zu verschiedensten Themenbereichen organisiert. Mit Hilfe dieser Treffen konnte beispielsweise eine Infobroschüre für in Österreich wohnhafte slowakische BürgerInnen entwickelt werden und eine Kooperation zwischen Österreich und Bratislava in der biologischen Gelsenregulierung angestoßen werden. Das Projekt baum2020 wird übrigens im März 2021 enden. Unsere Bemühungen ein Nachfolgeprojekt auf die Beine zu stellen laufen auf Hochtouren.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

NÖ.REGIONAL - REGIONALMANAGEMENT BURGENLAND – STADT BRATISLAVA

Das Bratislava Umland Management (baum2020) thematisiert die Bezüge der Stadt Bratislava mit seinen österreichischen Umlandgemeinden und fungiert als Informationsdrehscheibe für diese dynamische Grenzregion.

Das Projekt Bratislava Umland Management 2020 wird im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowakei – Österreich 2014-2020 aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die NÖ.Regional ist Partner im Projekt.