Grenzüberschreitendes Seminar „Soziale Netzwerke“

Wie funktionieren soziale Netzwerke und wie kann man Inhalte erfolgreich auf Facebook platzieren? Wie müssen Texte für digitale Medien aufbereitet werden und wie kann die Wirksamkeit von Inhalten auf Instagram gemessen werden? All diese und viele andere Fragen rund um das Thema „Soziale Netzwerke“ werden am 15. und 16. September 2021 in der südböhmischen Gemeinde Slavonice in einem grenzüberschreitenden Seminar beantwortet. Organisiert wird die Veranstaltung vom Kreis Vysočina im Rahmen des EU-geförderten Projektes „DigiVill“ – Verwendung der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung.

Wie der Titel des Projektes schon sagt, sind vor allem MitarbeiterInnen von Städten, Gemeinden oder anderen öffentlichen Verwaltungen aus Niederösterreich und den angrenzenden tschechischen Regionen zur Teilnahme am Seminar eingeladen. Das Seminar wird ins Deutsche gedolmtscht, die Teilnahmekosten werden von der EU finanziert.

Das gesamte Programm finden Sie hier.

Anmeldungen sind unter leligdonova.e@kr-vysocina.cz oder romana.sadravetz@noeregional.at möglich.