Was macht die EU für Gemeinden?

Am 20. November 2019 findet im Regierungsviertel der Niederösterreichischen Landesregierung die Veranstaltung

Gemeinde und EU
„Was macht die EU für Gemeinden“ 

mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger statt.

Ab 17.00 Uhr laden wir Sie zu Workshops mit den Themen Fördercall WiFi4EU, Städtepartnerschaften und Erasmus+ ein. Beim anschließenden Empfang erhalten alle jene Gemeinden, die beim Fördercall WiFi4EU erfolgreich waren, entsprechende „Tafeln zur Sichtbarmachung“ ihrer Projekte. 

Bitte reservieren Sie sich schon heute diesen Termin.

Wir dürfen eine gesonderte Einladung mit dem detaillierten Programm und Anmeldeinformationen in Kürze übermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Kirchler
Geschäftsführer