15. Oktober 2021

Die Kleinregion „Zukunftsregion Five4You“ formulierte am Dienstag, den 12. Oktober, unter der Leitung der NÖ.Regional eine neue Strategie für die nächsten vier Jahre.

Mit der Kleinregionsbetreuerin Christina Fuchs (NÖ.Regional) erarbeiteten die BürgermeisterInnen, AmtsleiterInnen und GemeindevertreterInnen der Kleinregion die Themenschwerpunkte und gemeinsame Projekte für die nächsten Jahre. So sollen Projekte wie das Anrufsammeltaxi umgesetzt und Kooperationen bei neuen Geräteanschaffungen mitgedacht werden. Außerdem werden die Veranstaltungen der einzelnen fünf Gemeinden in der Kleinregion sichtbar gemacht und GemeinderätInnen vernetzt. Weiters soll die Zusammenarbeit bei der Raumentwicklung und im Bereich Gesundheit forciert werden.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte. Wir werden zusammen die Herausforderungen der nächsten Jahre annehmen!“ Bgm. Friedrich Buchberger, Sprecher der Kleinregion

„Kleinregionen“ sind Plattformen, die rasche Abstimmung und Informationsaustausch zwischen Gemeinden und Land ermöglichen und mit ihren Projekten einen wichtigen Beitrag in der Regionalentwicklung leisten. Die NÖ.Regional serviciert Kleinregionen und berät sie bei jeglichen kleinregionalen Aufgabenstellungen. Gemeinsam suchen wir nach regionalen, passgenauen Lösungen.