02. Dezember 2020

Ybbstal. Ein virtueller Blick in die Region! Die Website der Kleinregion Ybbstal www.unser-ybbstal.at ist seit über einem halben Jahr online und bietet GemeindebürgerInnen, Betrieben, Organisationen, Vereinen und vielen mehr auf einen Klick aktuelle Informationen und Highlights aus den zehn Mitgliedsgemeinden. Eine übersichtliche Sammlung der Veranstaltungen im Ybbstal gibt darüber hinaus Einblick in die abwechslungsreichen Aktivitäten einer gesamten Region. In Zusammenarbeit mit den Ybbstaler Alpen finden BürgerInnen weiters regionale Ausflugstipps und Gastronomieempfehlungen.

Wissenswertes über die Zusammenarbeit der 10 Ybbstaler Gemeinden als Kleinregion, ihre Aufgaben, Ziele und Projekte, an welchen die Gemeinden gemeinsam arbeiten, können hier laufend nachgelesen werden. Ein besonderes Anliegen der Kleinregion ist es, Tipps für Vereine und Freiwillige zur Verfügung zu stellen. In Zusammenarbeit mit Service Freiwillige werden Vereine über rechtliche und organisatorische Belange des Vereinswesens informiert. Als Service für BürgerInnen können durch eine direkte Verknüpfung zu den Übersichtseiten der Gemeinden rasch und zeitsparend die Vereine der Region aufgerufen werden. Die Kleinregion zählt immerhin insgesamt über 500 Vereine und jede(r) BürgerIn ist Mitglied in durchschnittlich 2,4 Vereinen!

Seit mehr als sechs Monaten ist www.unser-ybbstal.at nun online. Im Rahmen der Kleinregionsarbeit der NÖ.Regional wird die Website inhaltlich begleitet. Sie wird von den Gemeinden laufend befüllt und von der Bevölkerung gut besucht – rund 80 Highlight-Berichte wurden bereits veröffentlicht. „Diese Plattform bietet uns Ybbstaler Gemeinden eine großartige Möglichkeit, das außerordentliche Potenzial und die zahlreichen Aktivitäten unserer Region vor den Vorhang zu holen.“, so die GemeindevertreterInnen. Die gelebte Zusammenarbeit der Gemeinden wird hier öffentlich sichtbar gemacht, denn „Region (er)leben“ ist nicht nur ein Slogan, sondern Leitgedanke der Kleinregion.

Wissenswertes über die Kleinregion Ybbstal:  Die Kleinregion Ybbstal wurde bereits 1993 gegründet und zählt somit zu einer der ersten Kleinregionen Niederösterreichs. Sie besteht aus den 9 Gemeinden Allhartsberg, Göstling an der Ybbs, Hollenstein an der Ybbs, Kematen an der Ybbs, Lunz am See, Opponitz, Sonntagberg, St. Georgen am Reith und Ybbsitz sowie der Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs. Insgesamt leben rund 30.500 Menschen in der Kleinregion, die sich über eine Gesamtfläche von über 740 km² erstreckt. Derzeit arbeitet die Kleinregion an der Umsetzung von insgesamt 21 Projekten für die Weiterentwicklung der Region.

 

 

Foto 1-4: Screenshots www.unser-ybbstal.at

Copyright: Kleinregion Ybbstal
(Urheberrechte der auf der Website verwendeten Fotos, Grafiken etc.: siehe Impressum)