01. März 2018

2 Stellen für das NÖ Mobilitätsmanagement sind derzeit vakant: eine Anstellung im Waldviertel, eine im Industrieviertel! Bewerben Sie sich jetzt!

Die NÖ.Regional.GmbH ist die zentrale Anlaufstelle für Gemeinden, Verbände, Organisationen und öffentliche Einrichtungen, wenn es um Regionalentwicklung in Niederösterreich geht. Sie berät, begleitet und vernetzt die regionalen AkteurInnen.
Zu ihren Geschäftsfeldern gehören auch die Regionalen Mobilitätsmanagements, welche mit 2-3 Ansprechpersonen pro niederösterreichischen Hauptregion den nö. Gemeinden in allen Fragen der Mobilität zur Verfügung stehen. Zur Verstärkung zukünftiger Mobilitätsherausforderungen werden zwei MobilitätsmanagerInnen gesucht.

Dienstorte sind: Zwettl/ Waldviertel (20h oder 40h) oder Katzelsdorf/ Industrieviertel (40h), wobei viele Außentermine in der jeweiligen Hauptregion, flexible Arbeitszeiten und Home Office möglich sind.

Anforderungen und weitere Details siehe Ausschreibung.

Die Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) bitte ausschließlich per E-Mail an:
franz.gausterer@noeregional.at bis spätestens 21. März 2018 übermitteln.
Weitere Informationen unter: www.noeregional.atMobilitätsmanagement-Film
und bei Franz Gausterer: 0676/88591255.

„Mobilitätsmanagement“ ist ein Service der NÖ.Regional.GmbH. Es unterstützt die Gemeinden in Niederösterreich in allen Fragen der regionalen Mobilität und ist ihr fachlicher Ansprechpartner vor Ort. Das Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional.GmbH wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
 

Das Mobilitätsmanagement der NÖ.Regional.GmbH wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert
Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at