30. August 2019

Das Projekt StadtLand.TV wurde ins Leben gerufen, um monatlich über spannende Aktivitäten und Themen aus der Region zu berichten. Nach dem Erfolg mit Thayatal.TV, das seit mittlerweile zwei Jahren online ist, kooperiert die WALDVIERTEL AKADEMIE ab sofort auch intensiv mit der Kleinregion Waldviertler StadtLand.

v.l.n.r: KR-Obmann Vizebgm. Christian Dogl, GF Mag. Christoph Mayer (Waldviertel Akademie), KRmanagerin Mag. Viktoria Prinz, Christian Pfabigan (Videoproduktion) © Waldviertel Akademie

Jeweils zum Monatsende wird das neue Internet-TV-Magazin auf YouTube und Facebook eine neue Folge publizieren, in der über Neuigkeiten und Interessantes aus der Region berichtet wird. Interessantes, Wissenswertes, aktuelle Themen und vieles mehr aus allen Bereichen – von Kultur, Tourismus bis hin zu Wirtschaft, Energie und Soziales – werden in Zukunft angesprochen. „Wir wollen über die Region informieren – weit über die Grenzen hinaus“, so WALDVIERTEL AKADEMIE Geschäftsführer Christoph Mayer, „Wir haben uns ja bereits eine Community aufgebaut, die auch über die Grenzen hinweg nach Tschechien reicht und die nach spannenden Informationen sucht.“

Für die Kleinregion Waldviertler StadtLand selbst bedeutet das neue Projekt, welches im Rahmen des Kleinregionsfonds als Pilotprojekt gefördert wurde, eine neue Herausforderung und die Möglichkeit, noch näher an der Bevölkerung zu sein.  „Für uns ist es eine große Chance mit einem modernen Medium unsere Themen und Projekte unseren Einwohnern näher zu bringen“, so Obmann Christian Dogl. „Es freut uns auch besonders, dass durch Crowdfunding dieses Projekt möglich wurde. Dadurch stehen uns ganz neue Möglichkeiten offen, unsere Aktivitäten zu kommunizieren“, ergänzt Kleinregionsmanagerin Viktoria Prinz.

In der ersten Ausgabe von Stadtland.TV, die am 29. August erscheinen wird, steht das Thema „Mädchen in der Technik“ im Mittelpunkt.

Nachzusehen sind die Folgen auf YouTube (Kanal: StadtLand TV Thayatal TV, http://bit.ly/2FiUvWb) sowie über die Facebook-Seite „Stadtland.TV / Thayatal.TV“  (@stadtlandtvthayataltv) bzw. über die Homepage der WALDVIERTEL AKADEMIE (www.waldviertelakademie.at) und der Kleinregion Waldviertler StadtLand (www.waldviertler-stadtland.at).