07. Mai 2019

Im Rahmen des Stadterneuerungsprozesses, der von der NÖ.Regional.GmbH begleitet wird, präsentierte Architekt Ernst Beneder im Offenen Rathaus am 24. April das Stadtprojekt 2.0_17 vor interessiertem Publikum. Dafür wurden zum einen Leitprojekte des Stadtprojektes 1992 überarbeitet, zum anderen neun weitere Ideen skizziert. Nun sind die Waidhofner/innen aufgerufen, zum neuen Entwurf Stellung zu nehmen.

v.l.: Martin Dowalil, Karl-Heinz Knoll, Werner Krammer, Ernst Beneder, Erich Leonhartsberger, Nadja Kogler, Franz Sommer. © Stadtgemeinde Waidhofen

„Die Stadt der Zukunft hat sich durchaus großen Herausforderungen zu stellen. Mit den Plänen von Architekt Beneder, die teilweise aus dem Stadtprojekt 1992 aktualisiert wurden, haben wir einen Katalog an Vorschlägen, wie wir all das auch aus städtebaulicher Sicht bewerkstelligen können“, erklärte Bürgermeister Werner Krammer einleitend bei der Präsentation des neuen Stadtkonzeptes. 

Architekt Ernst Beneder setzte sich als gebürtiger Waidhofner im Jahr 1992 intensiv mit dem Stadtprojekt auseinander und entwickelte 14 Planungselemente, von denen 7 realisiert wurden. Dazu gehören z.B. die Gestaltung des Hauptplatzes, das Offene Rathaus oder die Parkgarage im Pfarrgarten. Beim Stadtprojekt 2.0_17 baute Beneder auf sein erstes Werk auf, evaluierte Projekte, die umgesetzt wurden und überarbeitete andere. Zusätzlich entwarf er weitere 9 Projektideen, die sich mit den Themen Arbeitsplätze, Wohnen, Verkehr (vor allem aber auch Geh- und Radwege sowie Parkflächen) beschäftigen. Die Natur, die so ursprünglich und nah an Waidhofen ist, zieht sich immer wieder wie ein grüner Faden durch seine Planungen und bestimmt nach Beneder zunehmend stark die Aufenthaltsqualität in Waidhofen.

„Im Rahmen der Initiative ‚Mitgestalten‘ gibt es auch die Möglichkeit, seine Meinung zum Stadtprojekt 2.0_17 zu schreiben. Auf unserer Website kann man sich ganz unkompliziert informieren und Anregungen mitteilen“, lädt Stadtchef Krammer alle BürgerInnen dazu ein, sich zu beteiligen. Hier der LInk: https://waidhofen.at/stadt-waidhofen-ad-ybbs/news-1/stadtprojekt-20-17

Bei der Aktion „Stadterneuerung in NÖ" entwickeln die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Politik und Verwaltung Projekte und setzen diese um. Die NÖ.Regional.GmbH ist hierbei ein wichtiger Partner. Sie unterstützen die Städte beim gesamten Prozess – bei der Erstellung des Stadterneuerungskonzeptes, beim Strukturaufbau mit Beirat und Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektentwicklung und Projektmanagement.