16. Juli 2018

Der Kematner Bauernmarkt ist eine Erfolgsgeschichte, die vor einem Jahr begann. „Es freut uns, dass der Markt bei den Besuchern und den Verkäufern sehr gut ankommt. Natürlich wollen wir den Markt behutsam verbessern und weiterentwickeln“, erklärt Dorferneuerungsobmann Franz Kraft und verrät außerdem: „Am 22. September feiert der Markt sein einjähriges Bestehen. Da werden wir uns etwas überlegen, um diesen Geburtstag gebührend zu feiern".

Aber auch abseits von Jubiläen ist man stets bemüht, den Markt abwechslungsreich zu gestalten. So kam beispielsweise das neue „Garten on Tour“ Mobil auf Initiative des Dorferneuerungsvereins „Ke.ma.Zaum“ und der NÖ.Regional zum Kematner Bauernmarkt. Dieses nagelneue Mobil von „Natur im Garten“ fährt seit März 2018 durch Niederösterreich und motiviert zum ökologischen Garteln.

Für Franz Kraft war der Besuch des Mobils eine gelungene Sache: „Das Motto unseres Marktes lautet ´biologisch – regional – wertschätzend´. Da passt die Philosophie von Natur im Garten sehr gut dazu, wo es auch um einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit der Natur geht.“

Weitere Informationen:

https://www.facebook.com/KematnerBauernmarkt/

https://kematen-ybbs.gv.at/dorferneuerung

Die NÖ.Regional.GmbH begleitet sämtliche Prozesse der Landesaktion „NÖ Dorferneuerung“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Aktivierung der Bevölkerung, für den eigenen Lebensraum Verantwortung zu übernehmen. Durch einen ganzheitlichen Ansatz soll der ländliche Raum in den Bereichen Soziales, Bildung, Freizeit & Kultur, Wirtschaft, Siedeln, Bauen & Wohnen, Klimaschutz sowie Mobilität & Umwelt gestärkt werden.