04. Juli 2019

Bei Kaiserwetter konnte der neue Siebensteineweg in Seebenstein eröffnet werden!

Eröffnung des neuen Rundwanderweges Siebensteineweg © NÖ.Regional.GmbH

Ob der Ortsname Seebenstein tatsächlich von 7 Steinen abgeleitet wurde, bleibt wohl für immer ein Geheimnis. Jedenfalls richteten der Fremdenverkehrs- und Dorferneuerungsverein in Kooperation mit der Gemeinde Seebenstein einen Siebensteineweg ein, der am 30. Juni gesegnet und eröffnet wurde. Entlang eines ortsteilverbindenden Rundwanderweges wurden an 7 Plätzen Steine bzw. Steinskulpturen platziert, die jeweils für ein bestimmtes Thema stehen; die entsprechende Beschilderung erklärt die Leitgedanken. Der Weg zeigt aber auch die Schönheiten der Gemeinde wie den Naturpark mit den alten Bäumen, den rauschenden Pittenfluss oder die prägende Burg hoch über der Ortschaft. Mit diesem Projekt konnten wieder 7 Mosaiksteine in das Gesamtbild der Gemeinde Seebenstein eingefügt werden!

Die NÖ.Regional begleitete diese Projektumsetzung im Rahmen der Dorferneuerung!