Letzte Vorbereitungen für Kleinprojektefonds mit Tschechien
Die regionale Zusammenarbeit mit den tschechischen Nachbarn wurde im Rahmen des Kleinprojektefonds seit vielen Jahren groß geschrieben. Auch in der aktuellen EU-Förderperiode soll der Kleinprojektefonds wieder gemeinsame grenzüberschreitende Aktivitäten unterstützen, derzeit laufen die letzten Vorbereitungen. Am 13. April begrüßte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav die für die Projektgenehmigung entscheidenden "Lenkungsausschüsse".


Landesrätin Dr. Petra Bohuslav begrüßt die Vorsitzenden der regionalen Lenkungsausschüsse für den Kleinprojektfonds, (v.l.n.r.): Jitka Kössler (NÖ.Regional), LAbg. Bgm. Margit Göll (Regionalverband Waldviertel), DI Walter Kirchler (NÖ.Regional), LR Dr. Petra Bohuslav, Prof. Dr. Hannes Bauer (Regionalverband Euregio Weinviertel), Abg. z. NR Konrad Antoni (Regionalverband Waldviertel), Bgm. Brigitte Ribisch, MA (Regionalverband Euregio Weinviertel).
© NLK, J. Burchhardt


Im Zentrum stehen Projekte, die die Zusammenarbeit der Institutionen, Organisationen und der öffentlicher Verwaltung, die Unterstützung von Rechts- und Verwaltungszusammenarbeit und die Zusammenarbeit zwischen der Bevölkerung und der Institutionen zum Ziel haben.

Bereits fix bestellt sind die beiden regionalen Lenkungsausschüsse, deren Vorsitzende am Gründonnerstag von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav begrüßt wurden. Die NÖ.Regional berät und unterstützt Gemeinden und Institutionen bei der Einreichung und Vorbereitung ihrer Projekte beim Kleinprojektefonds.

Mit dem Fachbereich „EU Kooperationen“ setzt die NÖ.Regional.GmbH Akzente in der grenzüberschreitenden Regionalentwicklung. Wir berücksichtigen die Potenziale der Grenzregionen und nutzen die dafür zur Verfügung stehenden EU-Fördermittel aus den Interreg V-A Programmen bis 2022 mit Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Die Themenfelder umfassen das kulturelle und natürliche Erbe, Umwelt und nachhaltige Raumentwicklung, Forschung und Bildung sowie grenzüberschreitende institutionelle Kooperationen von Ländern, Gemeinden, Kleinregionen, lokalen und regionalen Initiativen.





Ansprechperson
Jitka Kössler

2225 Zistersdorf
Hauptstraße 31
Mail
NÖ.Regional.GmbH
Josefstraße 46a/5 (Eingang Kranzbichlerstraße 24)
3100 St. Pölten