"Digi-Bus" fährt ab! Start der NÖ Info-Tour zur Digitalisierung
Digitalisierung – die Assoziationen dazu sind vielfältig. Wie verändert der digitale Wandel unsere Arbeitswelt? Geht uns die Arbeit aus? Welche Auswirkungen hat er auf unsere Sicherheit? Was bedeutet der digitale Wandel für die Regionen? Wie kann Niederösterreich bestmöglich von der Digitalisierung profitieren? Um die digitale Zukunft für die Menschen in Niederösterreich greifbar und erlebbar zu machen, wird der NÖ Digi-Bus durch Niederösterreichs Gemeinden touren. Der erste Tourstopp ist am 8. Jänner 2018 in Tulln.


Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Petra Bohuslav wurden von "Pepper" herzlich begrüßt und nahmen die Ausstellung noch vor Tourstart als Ehrengäste in Augenschein.
© NLK/Burchart


Pepper beantwortet Ihre Fragen
Wir bringen den Gemeinden die Digitalisierung vor die Haustüre und zeigen, was durch die Digitalisierung bereits möglich ist und werden wird. Roboter Pepper heißt die Besucherinnen und Besucher willkommen und beantwortet Ihre Digitalisierungsfragen. Vormittags wird es Führungen für Schulklassen geben, am Nachmittag ist der Bus für die Bevölkerung geöffnet.

NÖ Gemeinden können sich für einen Digi-Bushalt anmelden und damit ein Digitalisierungszeichen in ihrer Kommune setzen.

Das Innenleben - Den digitalen Wandel nutzen. Für Land und Leute.
Bei insgesamt 7 Stationen kann man in die Welt der Digitalisierung eintauchen. Erleben Sie einen Flug über Niederösterreich -eine VR-Brille macht’s möglich. „Augmented Reality“-Anwendungen, innovative Apps, ein 3D-Drucker in Aktion und ein Digi-Quiz machen den Digi-Bus zu einer interaktiven digitalen Erlebniswelt. Der spielerische Zugang setzt keinerlei Vorkenntnisse zum Thema Digitalisierung voraus. Animationsfilme lassen die Besucherinnen und Besucher des Digi-Bus in die zukünftige Welt von Arbeit und Wirtschaft sowie Gesundheit und Medizin eintauchen.

Die „Chauffeure“ des Digi-Busses
Der NÖ Digi-Bus, sprich die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung, wird umgesetzt durch die NÖ.Regional.GmbH im Auftrag des Landes Niederösterreich in Kooperation mit ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes NÖ, sowie der Abteilung für Wirtschaft, Tourismus und Technologie (WST3).

Info-Folder: Die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung
Tourplan und Informationen zur Roadshow

(Text: Karin Peter, NÖ.Regional)





Ansprechperson
Dipl.-Ing. Walter Kirchler

3100 St. Pölten
Josefstraße 46a/5
+43 2742 71800 40
Mail
NÖ.Regional.GmbH
Josefstraße 46a/5 (Eingang Kranzbichlerstraße 24)
3100 St. Pölten