EU Kooperationen
AT-SK     AT-HU     AT-CZ

LR Schwarz zu EU-Kooperationen



Regionen funktionieren funktional, unabhängig von Staatsgrenzen. Der Gewinn der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit geht meist weit über die eigentlichen Projekte hinaus. Sprachliche, soziale und kulturelle Bereicherungen sind zusätzliche positive Nebenwirkungen.

Mag.a Barbara Schwarz
Landesrätin für Bildung, Familie, Soziales und EU-Fragen


News

Slowakische Delegation informierte sich zum Thema Müllverwertung
weiter
Grenzüberschreitende Stadtregion Bratislava formiert sich
weiter
NÖ.Regional startet mit den ersten Projekten im Interreg-Programm SK-AT
weiter

Neuigkeiten und Termine betreffend das Thema EU-Kooperationen finden Sie in unserer Suche. Dort haben Sie die Möglichkeit, Filter zu setzen und nach Informationen ganz NÖ betreffend, innerhalb einer bestimmten Hauptregion oder auf Gemeindeebene zu suchen.

Kurzinformation EU Kooperationen

Unser Angebot

EU-Projekte & Aktivitäten

Förderungen

Information & Kontakt


AT-SK

AT-HU

AT-CZ


nach oben
NÖ.Regional.GmbH
Josefstraße 46a/5 (Eingang Kranzbichlerstraße 24)
3100 St. Pölten